Zeitbedarf nicht unterschÄtzen

Bei den Shooting-Varianten ist eine Dauer aufgeführt. Diese setzt sich aus der Shooting-Zeit, der Vorbereitung für die Sets und der Bildbesprechung nach dem Shooting zusammen. Effektiv wird aber mehr Zeit benötigt, da man vor dem Shooting alles bespricht und ev. auch Make-up/Hairstyling gemacht wird.


Beispiel fÜr Angebot Nr. 2

Mittleres Shooting (angegeben mit "Dauer: max. 3 Stunden"):

Grobe Aufstellung
45 Min. Vorbesprechung
50 Min. Vorbereitung der Sets
90 Min. Shooting
40 Min. Bildbesprechung
3:45 Std. ohne Make-up/Hairstyling
mit Foto-Make-up / einfachem Hairstyling (keine Hochsteckfrisur oder ähnliches, sowas dauert länger) + 1 Std.

 

Anhand dieser Aufstellung erhält man eine erste Idee, wie viel Zeit man einberechnen sollte. Wie sich diese einzelnen Punkte im Detail ausgestalten, habe ich ebenfalls in einem Beispiel aufgelistet.

» Hier geht's zur detaillierten Aufstellung