Love Ride 18

Zum ersten Mal in der Geschichte des Love Ride Switzerland hat bei der nunmehr bereits 18. Austragung Dauerregen den Tag geprägt. Entsprechend grau präsentieren sich leider auch die Resultate des Biker-Events in Dübendorf: Rund 2'500 Motorräder wurden gezählt und ungefähr 4'500 Personen nahmen am traditionellen Stelldichein der Schweizer Motorradszene teil. Auch der Nettoerlös zugunsten der Muskelkranken und Behinderten leidet entsprechend unter dem schlechten Wetter, bewegt sich aber in der dennoch erfreulichen Grössenordnung von rund Fr. 150’000.–. Einzig der Stimmung auf dem Festgelände konnte Petrus keinen Abbruch tun: In bester Laune zelebrierten diejenigen, die dem Wetter die Stirn boten, das jährliche Fest der Solidarität.

Ziel des Love Ride ist es, Gelder für die Unterstützung muskelkranker und behin­derter Mitmenschen zu sammeln und damit einen Beitrag an die Mobilität all jener zu leisten, die sonst von der „grossen Freiheit“ auf zwei Rädern nur träumen können. Umso schöner ist es deshalb für die Organisatoren, dass am 18. Love Ride Switzerland trotz des nasskalten Wetters 117 Behinderte am Anlass von der Gelegenheit Gebrauch machten, im Seitenwagen oder auf dem Trike mit auf die gemeinsame Ausfahrt, den eigentlichen Love Ride, zu gehen.

Das jährlich erfreuliche Resultat ist nur deshalb möglich, weil sämtliche anfallenden Kosten der Veranstaltung gemäss Leitsätzen des Vereins Love Ride Switzerland durch Sponsoring-Gelder abgedeckt sein müssen. Dieses Ziel wird insbesondere erreicht durch die langjährig treue Partnerschaft mit den drei Hauptsponsoren Harley-Davidson Switzerland GmbH, Toyota AG und Victorinox AG. Gleichzeitig bedeutet dies auch, dass alle von den Teilnehmenden entrichteten Beiträge – sei es beispielsweise für den Eintritt oder in Form von Gewinnen beim Souvenirverkauf – direkt der Unterstützung von Muskelkranken und Behinderten zufliessen.

Weitere Informationen über den Love Ride Switzerland, Sinn und Zweck der Veranstaltung sowie die Erfolgsgeschichte sind zu finden auf http://www.loveride.ch

 

Zur Bildergalerie geht es » hier
« Zurück zur Galerie-Übersicht

SimpleViewer benötigt Adobe Flash. Adobe Flash installieren.Wenn Flash installiert ist, auf die Kategoriebilder klicken, um Galerie zu öffnen.