defrage - live at dynamo werk 21, zuerich

Eine gelungene Mischung aus Post Grunge mit Alternative Metal mit Schwerpunkt auf starken Melodien

 

Defrage wurde 2007 vom Gitarristen Kari "Infinity" Kärner gegründet. Die Band erlangte nicht nur wegen ihrer zahlreichen Gigs in ganz Estland Berühmtheit, sondern auch weil sie nach ihren Konzerte eine Reihe von Hotelzimmern zerlegt haben. Diese Aktionen wurden teilweise gefilmt und gelangten Ende 2011 an die Medien. Seither hat die Band keinen guten Ruf mehr und stehen auf jedem Hotel in Estland auf der schwarzen Liste. Kurze Zeit später nahm die Band ein Musikvideo zu ihrem Song "Hotel Breakers" auf und brach zur Europa Tour auf - mit dem Vorhaben, nie wieder zurückzukehren.

Bandmitglieder:
Argo Ollep - vocals (2007-2009, 2011-heute) / Andre Kaldas – screaming vocals (2011-heute) / Kari "Infinity" Kärner – rhythm guitar (2007-heute) / Aleks Ohaka - solo guitar (2011-heute) / Joonas Uus – bass (2011-heute) / Andres Arens – drums (2009-heute)

Booking:
Alo Puusepp, alopuusepp@gmail.com
Weitere Informationen auf Facebook-Seite "Defrage" zu finden.

 

Zur Bildergalerie geht es » hier

« Zurück zur Galerie-Übersicht